Weitere Forderungen:
Truppenstationierungsvertrag kündigen – Stopp DEFENDER 2020
NATO raus aus Deutschland – Deutschland raus aus der NATO
UND SCHÜTZT UNSER GRUNDGESETZ!
Termin bleibt: 30. Mai 2020 BERLIN 11:59 Uhr
   
Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz
       

Paula P`Cay

Unabhängig


Paula P'Cay - „Spread Love - Be Happy - Enjoy Life - Enjoy Music" - in Berlin!

Paula P'Cay ist als Singer/Songwriter und als freie Journalistin/Moderatorin schon seit Jahren für Frieden auf der Straße, auf der Bühne und vor bzw. hinter der Kamera tätig. Ihre Message „SPREAD LOVE - BE HAPPY - ENJOY LIFE - ENJOY MUSIC!“ steht für ein friedliches Leben.

Die Künstlerin
Geboren in Rumänien ging Paula P`Cay im Alter von 3 Jahren mit ihren Eltern nach Westdeutschland. Ihr musikalisches Talent wurde früh erkannt, mit fünf ging sie in die Musikschule, bereits zehn Jahre später spezialisierte sie sich auf Songwriting, Jazz & Soul-Gesang und klassische Gitarre. Ihre musikalische Karriere begann mit 18 in Berlin, seitdem hat sie mit vielen internationalen Produzenten über 200 Songs aufgenommen und unzählige internationale Live-Auftritte gemacht. Ihr größter kommerzieller Erfolg war 1999 die Love Parade Hymne "Music is the key" mit Dr. Motte und Westbam, wo sie vor 1,5 Millionen Menschen live auftrat! Sie engagiert sich auf Wohltätigkeitsveranstaltungen wie für obdachlose Kinder, Behinderte, Aids, Menschen mit Krebs, Menschenrechte....

Die Journalistin
Ihre rumänische Herkunft hat sie den damaligen Umsturz aus dem Sozialismus bis in unsere heutige Zeit bewusst miterleben lassen. Sie verbindet die heutige politische Situation mit der damaligen und hat für sich erkannt, dass die Unterschiede nicht all zu groß sind. Politisch engagiert sie sich für die humanistische Friedenspartei. Sie arbeitet für verschiedene alternative Medien – darunter RT Deutsch und Idealism Prevails und setzt sich dafür ein, alternative Medienschaffende an einen Tisch zu holen, um deren Rolle bei der öffentlichen Meinungsbildung zu stärken. Paula P’Cay will Brücken bauen, um nicht als Einzelkämpferin für den Frieden irgendwann auszubrennen.

 

Zur Überblickseite

 

 

 

Sitemap